Testosteron Cypionate von Hilma Biocare

Testosteron Cypionate von Hilma Biocare

48.00

Artikelnummer: J-2 Kategorie:

Beschreibung

250mg/ml – 10ml/Fläschchen
Anabolisches/androgenes Verhältnis: 100/100
Risiko von Östrogenspiegeln/östrogenvermittelten Wirkungen: Ja, mäßig
Risiko von Herz-Kreislauf-Problemen bei der Anwendung: Ja, moderat
Gefahr einer Leberschädigung bei Gebrauch: Nein

Testosteron Cypionat: Beschreibung

Aus struktureller und chemischer Sicht unterscheidet sich der aktive Teil von Testosteron Cypionate nicht von dem natürlichen Hormon, das der Mensch täglich produziert. Der einzige Unterschied besteht darin, dass erstere in einem Labor statt aus einer Orgel hergestellt wurde. Es weicht in signifikanter Weise von seinem natürlichen Gegenstück ab, was das angelagerte chemische Wasser betrifft, nämlich den „Cypionat“-Anteil.

 

Ein Ester ist im Grunde ein chemischer Träger, der bestimmt, über welchen Zeitraum das angehängte Hauptwirkstoff, in diesem Fall Testosteron, in den Körper freigesetzt wird, um seine Wirkung zu entfalten. Während normales Testosteron nur wenige Stunden anhält, ermöglicht das Anbringen des Cypionate-Wassers an diesem Wirkstoff, dass seine Wirkung über einen Zeitraum von 16 Tagen mit einer Halbwertszeit von 8 Tagen eintreten kann.

 

Dies geschieht nach der Verabreichung des Produkts und wird in den Fettzellen des Körpers gespeichert, wobei es langsam in Übereinstimmung mit der 8-Kohlenstoff-Struktur des Steroidhormons freigesetzt wird.

 

Die Vorteile dieser längeren und allmählicher wirkenden Form werden unten diskutiert.

Unterschiede in den Formen vonTestosteron

Es gibt drei beliebte Formen von Steroidtestosteron:

 

  • Testosteronpropionat
  • Testosteron Enanthate
  • Testosteron Cypionat

 

Es ist wichtig zu bedenken, dass, wie oben erwähnt, die Gesamtwirkung auf den Körper gleich sein wird, egal welche Form Sie wählen. Was sich unterscheiden wird, ist der Zeitraum, in dem diese Wirkungen auftreten, wobei Cypionate am längsten ist, gefolgt von Enanthate mit einer Halbwertszeit von 4 bis 5 Tagen, gefolgt von Propionat mit einer Halbwertszeit von 2 Tagen.

 

Dies bedeutet, dass ein Freizeit- oder Wettkampfbenutzer von Testosteron die Cypionate-Version viel seltener verabreichen müsste, um den maximalen Spiegel im Körper aufrechtzuerhalten. Dies könnte für Anfänger oder Personen von Vorteil sein, die anfällig für Probleme wie injektionsbedingte Schmerzen oder Infektionen an der Injektionsstelle sind.

Gängige Programme, in denen es enthalten ist

Die allmähliche und langsame Wirkung von TestosteroneCypionate bedeutet, dass Sie es im Allgemeinen in Programmen finden, bei denen das Gesamtziel ein allmählicher Aufbau von Masse ist. Dies kann manchmal eine Betonung auf eine effiziente Massenzunahme oder nur eine große Menge an Masse- und Festigkeitsgewinnen unabhängig von der Effizienz sein.

 

Diese Programme sind in der Regel auch relativ lang und dauern zwischen 12 Wochen und bis zu einem Jahr.

Gemeinsame Kombinationen und Begleitstoffe

Wie oben erwähnt, kann diese Version von Testosteron sowohl in effizienten als auch ineffizienten Programmen verwendet werden, die auf Massenzunahme ausgerichtet sind. Der Hauptfaktor, der entscheiden wird, welche es ist, sind die anderen Chemikalien, die gleichzeitig eingenommen werden.

 

Dies liegt daran, dass Testosteron Cypionate selten allein verwendet wird, insbesondere von erfahrenen anabolen Benutzern.

 

Effizientere Programme könnten beispielsweise die Verwendung von Wirkstoffen wie Trenbolone, Winstrol oder Masteron umfassen. In der Zwischenzeit können weniger effiziente, aber wirksamere Programme zur Massenzunahme Anabolika wie Boldenon, Nandrolon oder Dianabol umfassen.

 

Im Allgemeinen sind die ersteren Programme kürzer und nähern sich im Allgemeinen Wettbewerben oder Shows an, während die letzteren im Allgemeinen länger sind.

Dosierung

Aufgrund der individuellen Empfindlichkeit gegenüber den Arzneimittelwirkungen, Aspekten wie dem Geschlecht und der früheren Einnahme von Anabolika und ihrer Wirkung auf den Körper und der anschließenden Einnahme von Anabolika (z ist normalerweise keine universelle Dosis für Freizeit- oder Wettkampfkonsumenten von Testosteron.

 

Häufig gemeldete Mengen umfassen jedoch 200 bis 500 Milligramm für Anfänger und bis zu 1000 bis 2000 Milligramm für erfahrenere Benutzer, die wöchentlich eingenommen werden. Diese Dosisbereiche wären auch für männliche Benutzer gedacht.

 

Im Allgemeinen wird weiblichen Benutzern empfohlen, seine Verwendung aufgrund der darin enthaltenen virilisierenden Wirkungen zu vermeiden. Aber trotzdem gehen manche Frauen das Risiko ein. Es wird dennoch immer noch nicht empfohlen und nicht empfohlen.

Verwaltung

Aufgrund seiner Lösung und der Art und Weise, wie es im Körper metabolisiert wird, wird Testosteron intramuskulär injiziert, normalerweise über leicht zugängliche und beliebte Stellen wie die Seite der Schulter, in den seitlichen Deltamuskel oder in das Gesäß, in die Gesäßmuskulatur. Diese Stellen sollten im Allgemeinen regelmäßig gewechselt werden, um Probleme wie Infektionen an der Injektionsstelle und übermäßige Schmerzen zu vermeiden.

 

Wie bereits erwähnt, bedeutet die lange Haltbarkeit der Cypionate-Form dieses Mittels, dass maximale Spiegel durch eine intramuskuläre Verabreichung einmal pro Woche erreicht werden können. Dies sollte immer mit steriler Ausrüstung und unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.

Nebenwirkungen von Testosteron Cypionat

Obwohl die Verwendung von Testosteron in Wettkampf- und Freizeitumgebungen eine Reihe offensichtlicher Vorteile bietet, gibt es eine Reihe potenzieller Nachteile, die zusammen mit diesen Vorteilen berücksichtigt werden sollten, wenn man über den Kauf und die Verwendung nachdenkt.

 

Dabei handelt es sich um Themen wie:

 

  • kardiovaskuläre Probleme und Erhöhung des Risikos, ein kardiovaskuläres Ereignis wie einen Herzstillstand oder Schlaganfall zu erleiden, durch einen Anstieg der arteriellen Steifheit, des LDL- oder „ungesunden“ Cholesterinspiegels und eines Anstiegs sowohl der Herzgröße als auch des Blutdrucks.
  • Androgene Probleme, darunter Hautprobleme, wie Anfälle von fettiger Haut und das mögliche Auftreten von Akne, und sogar beschleunigte Raten von Glatzenbildung bei Männern, die genetisch gefährdet sind. Bei weiblichen Benutzern besteht zudem die Gefahr von virilisierenden Effekten wie einer Veränderung der Gesichtsstruktur, einer Vergrößerung der Klitoris und der Stimmbänder, die zu einer tieferen Stimme führt, und beschleunigtem Haarwuchs an Körper und Gesicht.
  • Östrogene Probleme wie Flüssigkeitsretention und eine Zunahme der Fettgewebespeicherung. Bei Männern besteht auch das Risiko einer übermäßigen Gewebebildung um die Brüste, die als Gynäkomastie bezeichnet wird.
  • Probleme, die die Hypothalamus-Hypophysen-Achse des Gehirns betreffen, wie eine Abnahme oder Einstellung der inendogenen Testosteronproduktion, die eine Zeit lang nach Beendigung der exogenen Einnahme bestehen bleiben kann, erfordern eine Post-Zyklus-Therapie, um die endogenen Spiegel so schnell wie möglich wieder auf den Normalwert zu bringen.

 

Es sollte beachtet werden, dass einige der oben genannten Probleme behandelt werden können, wie die östrogenvermittelten Wirkungen mit SERMs oder Aromatase-Hemmern und einige der androgenen Ereignisse mit einem 5-alpha-Reduktase-Hemmer. Diese Chemikalien haben jedoch auch ihre Vor- und Nachteile, die vor der Verwendung überprüft werden müssen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Testosteron Cypionate von Hilma Biocare“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.