MR-PHARMA Testosteron Phenylpropionat 150mg/ml

MR-PHARMA Testosteron Phenylpropionat 150mg/ml

47.00

Artikelnummer: G-4 Kategorie:

Beschreibung

10 ML FLASCHEN NUR ZUM INJEKTIONSGEBRAUCH    // // // HERGESTELLT VON MR PHARMACEUTICAL

1 FLASCHEN 10ML TESTOTERONCYPIONAT 250MG/ml

TESTOSTERON-CYPIONAT

CHEMISCHER NAME: 4-Androsten-3-on-17B-ol, 17beta-Hydroxy-Androst-4-en-3-on
HALBES LEBEN: 12 Tage
ANABOLISCHE BEWERTUNG: 100
ANDROGENE BEWERTUNG:  100

Die Grafik zeigt einen Anstieg des Serumtestosteronspiegels im Blut nach Injektionen von 250 mg Testosteroncypionat.

EIGENSCHAFTEN
TESTOSTERON CypIONAT-250 ist eine von vielen Variationen von verestertem Testosteron, die der heutige Markt mit sich bringt. Es ist eine injizierbare Substanz mit einer langsamen Freisetzung aufgrund der Verbindung von langem Enanthate-Ester mit Testosteron pro Molekül. Diese Veränderung verändert die Freisetzung und Halbwertszeit von Testosteron. Der Unterschied in der Halbwertszeit und der Freisetzungsrate von Testosteronenanthat und Cypionat ist vernachlässigbar und der Unterschied beträgt nur 48 Stunden. Deshalb sind diese beiden Stoffe leicht austauschbar. Das Interesse liegt hier darin, dass vor allem bei amerikanischen Sportlern und Bodybuildern das Tesoteron-Cypionat beliebter ist als Enanthate, obwohl keines von beiden vorteilhafter ist als das andere. Nicht verestertes Testosteron hat eine sehr kurze Halbwertszeit, sodass seine Verwendung sehr umständlich und unpraktisch ist. Cypionatester verlängert die Halbwertszeit von Testosteron auf 12 Tage. Testosteron selbst gilt als das natürlichste und sicherste anabole Steroid. Es kann von jeder Person als natürliches Testosteron im Körper verwendet werden. Es ist am vielseitigsten und flexibelsten in Bezug auf seinen Verwendungszweck bei Kuren, die sowohl auf die Definition als auch auf die Volumendauer abzielen. Testosteron ist der Baustein aller anabolen Steroide und ein natürlich vom Körper produziertes Hormon. Testosteron wird von den Hoden ausgeschüttet und ist verantwortlich für die Entwicklung oder Aufrechterhaltung eines ausgewogenen primären und sekundären Geschlechtsmerkmals bei Männern – Vertiefung der Stimme, schnelles Wachstum der Haare (insbesondere im Gesicht, an den Beinen und am Schambein) und ist auch verantwortlich für die Produktion von Spermien für die sexuelle Fortpflanzung. Die meisten anabolen androgenen Steroide werden von diesem Hormon abgeleitet und werden daher zur Verbesserung der Leistung verwendet und erzielen signifikante Zuwächse an Kraft und Muskelmasse. Die Verwendung von Testosteron ist mit dramatischen und fast dauerhaften Zuwächsen in Bezug auf Muskelmasse, Muskelmasse und -größe, Kraft, Aggression, Ausdauer und die Fähigkeit, ein intensives Training zu bewältigen, verbunden. Dieses Hormon ist für die Knochendichte, das Volumen und die Muskelkraft, das sexuelle Verlangen, die Körperfettverteilung, die Produktion der roten Blutkörperchen und die Spermienproduktion von entscheidender Bedeutung. Testosteron wirkt auch als Vorbeugung gegen Osteoporose und ist wichtig für die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden. Darüber hinaus ist das Hormon auch von Nutzen, um das lineare Wachstum und die Knochenreifung zu stimulieren. Es reguliert die kognitive und physische Energie und den Erhalt der Muskelzellen. Testosteron hat auch die Fähigkeit, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren. Testosteron gilt buchstäblich als das ursprüngliche anabole Steroid, das bei allen Menschen und bei den meisten Tierarten auf natürliche Weise produziert wird. Aus diesem Grund gilt Testosteron als das sicherste anabole Steroid. Der Körper jedes Einzelnen ist bereits an die Wirkung von Testosteron gewöhnt.

NEBENWIRKUNGEN

Testosteron Cypionat unterliegt der Wirkung des Enzyms Aromatase im Körper, daher sind die Nebenwirkungen die Nebenwirkungen von Östrogen. Die Aromatisierungsrate hängt direkt von der Menge der verwendeten Substanz ab und zusammen mit steigenden Dosen ist die Aromatisierung höher. Östrogene Nebenwirkungen sind: übermäßige Wassereinlagerungen und Blähungen, erhöhter Blutdruck (z. B. durch Wassereinlagerungen im Körper), beschleunigte Fettablagerung und Gynäkomastie. Die Nebenwirkungen von Östrogen können durch den Einsatz von Aromatasehemmern oder SERMs (selektive Östrogen-Rezeptor-Modulatoren) reduziert oder ganz vermieden werden. Zu den androgenen Nebenwirkungen zählen: erhöhte Talgsekretion (fettige Haut), Akne (im Sinne einer erhöhten Talgsekretion), Körper Haarwuchs und erhöhtes Risiko, männlichen Haarausfall (MPB) bei Personen mit einer genetischen Veranlagung zu verursachen.Anabole / androgene Steroide können sich nachteilig auf den Cholesterinspiegel im Blut auswirken. Dazu gehört eine Tendenz, das HDL-Cholesterin (gutes) zu senken und das LDL-Cholesterin (schlecht) zu erhöhen ) Cholesterin.Alle anabolen Steroide haben die Fähigkeit, die natürliche endogene Produktion von Testosteron im Körper zu unterdrücken oder zu stoppen, und Sustanon 250 stellt keine Ausnahme dar. Nach dem Ende des Zyklus wird dringend empfohlen, einen geeigneten PCT (Post Cycle .) zu verwenden Therapie).

DOSIERUNG
Anfängern wird eine Dosis Testosteron Cypionat im Bereich von 250-500 mg pro Woche empfohlen. Schon im niedrigsten Dosisbereich bringt die Substanz für Anfänger eine dramatische Verbesserung für die Figur und Kraft, vorausgesetzt, Ernährung und Training sind richtig und streng abgestimmt. Fortgeschrittene Anwender dosierten Testosteron Cypionat im Bereich von 500-750 mg pro Woche. Fortgeschrittene Benutzer verwenden die Menge im Bereich von 750 – 1000 mg pro Woche. Um einen stabilen Plasmatestosteronspiegel aufrechtzuerhalten, wird empfohlen, Testosteron Cypionat mindestens zweimal pro Woche in regelmäßigen Abständen zu verwenden. Testosteron Cypionat ist 120 Tage im Urin nachweisbar.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „MR-PHARMA Testosteron Phenylpropionat 150mg/ml“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.