MR-PHARMA Masterone 200mg/ml

MR-PHARMA Masterone 200mg/ml

78.00

Medizinische Forschung Pharmazeutisches Dostanolon Enanthate 200

Artikelnummer: G-9 Kategorie:

Beschreibung

10 ML FLASCHEN NUR ZUM INJEKTIONSGEBRAUCH    // // // HERGESTELLT VON MR PHARMACEUTICAL

1 FLASCHEN 10ML DROSTANOLONE ENANTHAT 200MG/ml

DROSTANOLONE ENANTAT

CHEMISCHER NAME: 2alpha-methyl-androstan-3-on-17B-ol, 2alpha-methyl-dihydrotestosteron
HALBZEIT DER FREIGABE: 4-5 Tage
ANABOLISCHE BEWERTUNG: 62-130
ANDROGENE BEWERTUNG: 25-40

EIGENSCHAFTEN
Es ist ein synthetisches Derivat von DHT, das 1959 entdeckt wurde, dessen Verkauf und Produktion 1997 abgeschlossen wurde, aber dennoch auf dem Schwarzmarkt von Untergrundherstellern erhältlich ist. Es ist auch unter dem Synonym „Dromastanolon“ bekannt. Es wurde für den menschlichen Gebrauch in erster Linie für Frauen entwickelt und in der Medizin zur Unterstützung der Behandlung von Cholesterinspiegeln verwendet, die auch bei der Behandlung einiger Krebsarten verwendet wird, jedoch hauptsächlich zur Behandlung von Brustkrebs bei Frauen.

Es hat eine milde androgene und anabole Wirkung, aber in der Praxis erweist es sich als viel potenteres Androgen, verglichen mit den Papierwerten, es bindet an Androgenrezeptoren, 3 bis 5 Mal stärker als Testosteron. Während der Anwendung ist eine erhöhte Muskelhärte und eine bessere Dichte zu beobachten, jedoch sind die Gewichts- und Kraftzuwächse nur mäßig. Wie andere anabole androgene Steroide erhöht Drostanolon auch die Proteinsynthese. Es wandelt sich nicht in Östrogen um, daher aromatisiert es nicht, daher sind die Bildung von Gynäkomastie und Wassereinlagerungen bei diesem Präparat unbekannte Begriffe. Es ist sehr mild für die Leber und im Allgemeinen sind die Nebenwirkungen mild. Es führt oft zu Enttäuschungen bei denen, die immer noch einen ziemlich hohen Fettgehalt im Körper haben. Seine Wirkung tritt tendenziell gerade bei Personen mit niedrigem Fettgehalt auf. Diesem anabolen androgenen Steroid werden sogar leichte harntreibende und fettverbrennende Wirkungen zugeschrieben. Senkt den Aldosteronspiegel, senkt dadurch den Wasserspiegel im Körper, weshalb ihm eine leicht harntreibende Wirkung zugeschrieben wird. Natürlich senkt Drostanolon wie jedes andere Derivat von Dihydrotestosteron den SHBG-Spiegel (bindendes Globulin in den Sexualhormonen im Blut) im Körper, wodurch die Verwendung von freiem Testosteron im Blut erhöht wird, was wiederum die anabole Wirkung von Die Heilung.

NEBENWIRKUNGEN

Östrogene Nebenwirkungen bei dieser Art von AAS müssen nicht erwähnt werden, da sie nicht in Östrogen umgewandelt werden. Daher sind die Bildung von Gynäkomastie, Wassereinlagerungen und Fettumhüllung keine Fehler. Androgene Nebenwirkungen treten jedoch in viel größerem Ausmaß auf. Es hat tiefgreifende Auswirkungen auf die Kopfhaut, die oft zu Haarausfall führt, aber nicht zuletzt zu relativ starker und ausgedehnter Akne auf der Kopfhaut, die oft zu schmerzhaften und narbenbildenden Geschwüren neigt. Ebenfalls oft erwähnt wird die Prostatavergrößerung. Aufgefallen ist auch ein leicht erhöhter Blutdruck. Es reduziert die Produktion von Testosteron, wie alle anabolen androgenen Steroide, gehört es in dieser Hinsicht zu denjenigen mit einer nur geringen Wirkung. Theoretisch hat es ein sehr starkes Aggressionspotential, da es irgendwie das Zentralnervensystem negativ beeinflusst, aber das zeigt sich eher bei Frauen, bei Männern bleibt es fraglich. Bei Langzeitanwendung werden häufig Schlafstörungen beobachtet. Obwohl es als unterstützendes Medikament zur Behandlung des Cholesterinspiegels eingesetzt wurde, kann bei langfristigem Missbrauch eine Abnahme des HDL (gutes) und ein Anstieg des LDL (schlechtes) Cholesterin beobachtet werden.

DOSIERUNG
Es muss 4-8 Wochen eingenommen werden. Seine Halbwertszeit wird im Allgemeinen im Bereich von 2 bis 3 Tagen angegeben. Es wird jeden zweiten oder jeden dritten Tag aufgetragen. Am praktischsten und logischsten ist es, es jeden zweiten Tag anzuwenden. Es wird normalerweise während des gesamten Zyklus oder in der zweiten Hälfte verwendet, wenn es als Dihydrotestosteron dient. Um die Figur zu verbessern und die Leistung zu steigern, liegt die Dosierung von Drostanolon normalerweise im Bereich von 200-400 mg pro Woche. Nach Einnahme der Substanz ist sie 6-8 Wochen im Körper nachweisbar.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „MR-PHARMA Masterone 200mg/ml“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.